SENS-Test

Liebe Teilnehmer und Teilnehmerinnen 

 

Sie können den SENS-Test und Biographischen Fragebogen auch runterladen und per Post zurückschicken.  

Sowohl der Eingangsfragebogen, als auch der Test werden anonym beantwortet. Beide Formulare müssen ein gleichlautendes Pseudonym mit mindestens 3 Buchstaben und mindestens einer Zahl enthalten. Ein Rückschluss auf den Probanden ist nicht möglich.

 

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung

  

Postadresse: 

Dr. Peter Liffler

Fasanenweg 19

23769 Fehmarn OT Petersdorf

Ethikerklärung und Datenschutz

Das Forschungsprojekt wurde von den Ethikkommissionen der Ärztekammer Schleswig-Holstein und der Universitätsklinik Kiel genehmigt. Die datenschutzrechtlichen Vorgaben werden eingehalten (Datenschutzerklärung).

SENS-Test zum Download

Download
An die Teilnehmer
SENS_Anschreiben.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
Download
Biographischer Fragebogen für Erwachsene
SENS_BiogrErwachsene_270519.docx
Microsoft Word Dokument 16.4 KB
Download
SENS-Test für Erwachsene
SENS-TEST_Erw_270519.docx
Microsoft Word Dokument 16.5 KB

Selbstauswertung

Punkte je Antwortmöglichkeit

niemals = 0

möglich = 1

häufiger = 2

meistens = 3

immer= 4 

(MW= 2)

 

Ein Ergebnis > 60 spricht tendenziell für erhöhte Sensibilität, Werte > 80 sicher für Hochsensibilität. Werte < 60 sprechen sicher gegen Hochsensibilität. Werte < 40 schließen eine erhöhte Sensibilität aus. 

 

Bitte beachten

Diese Auswertung beschreibt die Sensibilität des Teilnehmers näherungsweise. Die alters- und geschlechtsspezifische Auswertung ist erst nach Abschluss der Erprobung möglich und kann u. U. erheblich abweichen.